loading...

Herzlich willkommen, auf der Internetseite der Autohaus Stadler GmbH.
Als Suzuki-, Subaru- und SSangYong-Partner sind wir Ihr Spezialist in Sachen Mobilität, Service und Allrad.

Sonderschau am 19.10 und 20.10.2019
Wir sind an beiden Tagen von 10-17 Uhr für Sie da. Es gibt warme und kalte Speisen, wie z.B. Steak mit Kartoffelsalat, Kaffee und Kuchen. Am Sonntag zusätzlich Gyros mit Brot und Dip. Für unsere kleinen Gäste gibt es eine Knaxburg und eine große Tombola. Und natürlich Autos, Autos und Autos...

Ob es um Ihren Neu- oder Gebrauchtwagen geht, wir sind Ihnen gerne bei allen Belangen rund um das Thema Auto behilflich.

Qualifizierte Beratung, individuelle Betreuung und fachgerechte Wartung: kompetent, freundlich und ganz in Ihrer Nähe - dafür stehen wir.

Unter dem Menüpunkt "Leistungsspektrum" finden Sie umfangreiche Informationen zu unserem Angebot an Dienstleistungen. Hierzu gehören u.a. auch der Betrieb einer freien Tankstelle und einer Waschanlage.

"Probieren geht über studieren" Besuchen Sie unseren Austellungsraum in Sauldorf-Rast bei Meßkirch. Unsere Öffnungszeiten finden Sie unter "Kontakt".

Unsere Unternehmensgeschichte

Das Autohaus Stadler in Rast wurde im Jahre 1977 von Kurt Stadler als Familienunternehmen gegründet und umfasste bereits eine Werkstatt mit Reparatur- und Unfallservice sowie einen eigenen Abschleppdienst. Ihr war auch eine freie Tankstelle angegliedert.

Im Jahre 1981 wurde dem Werkstattbereich ein ca. 180 qm großer Ausstellungsraum für Neufahrzeuge angegliedert der inzwischen auf 380 qm erweitert und um eine geräumige Tiefgarage ergänzt wurde. Gebrauchtwagenkunden finden auf der angrenzenden Hoffläche ebenfalls eine reichhaltige Auswahl an Modellen aller Marken.

Im März 1989 wurde mit der Firma Suzuki-Deutschland ein exklusiver Händlervertrag abgeschlossen. Seitdem bietet das Autohaus Stadler die gesamte Modellpalette des japanischen Herstellers an - vom Kleinwagen über Kombis bis hin zu Geländewagen.

Anfang April 1999 ist dieses Angebot noch um leichte Nutzfahrzeuge erweitert worden. Eine modern eingerichtete Reparaturwerkstatt mit Karosserie-Richtbank und ein freundlicher Kundenservice gehören selbstverständlich mit dazu.

Zu Beginn des Jahres 1999 wurde das Autohaus in eine GmbH umgewandelt und der Sohn Armin Stadler als Geschäftsführer eingesetzt.

Ab 2004 wurde die Neuwagenmodellpalette durch die Angebote der SUBARU Deutschland GmbH erweitert.

Im Jahre 2007 nahm das Autohaus Stadler GmbH die neue Portalwaschanlage von Christ in Betrieb.

Damit die Gebrauchtwagen besser vor Wettereinflüßen geschützt sind wurde 2011 ein Großteil der Hoffläche mit einem Carport-System ausgestattet. Um allen Ansprüchen gerecht zu werden wurde im Jahre 2013 zusätzlich noch ein moderner Achsmessstand integriert.

Seit 2015 ist die Stadler GmbH Vertragspartner von Ssang Yong und hat somit die Modellpalette erweitert. Für die Nachhaltigkeit wurde 2015 eine PV-Eigenstromanlage installiert. Ebenso wurde 2015 die bestehende Waschanlage komplett erneuert.

Im Jahr 2017 wurde die Patenschaft für den Baby-Notarztwagen "Felix" der Björn Steiger Stiftung übernommen.

Bild Bild